March Meeting 2022 – Chicago!

Letz­te Woche war ich zum ers­ten Mal als nicht-vir­tu­el­ler Teil­neh­mer bei einer Tagung in den USA, beim March Mee­ting in Chi­ca­go. Das gan­ze Mee­ting hat sich ange­fühlt wie ein gro­ßes Klas­sen­tref­fen mit vie­len schö­nen Wiedersehen.

Am Don­ners­tag­nach­mit­tag habe ich mei­nen Vor­trag gehal­ten zu frak­tio­na­len Chern Iso­la­to­ren auf gekop­pel­ten Ket­ten – den kann­tet ihr ja aber schon 😉

Der Auf­ent­halt in fens­ter­lo­sen Räu­men war auf Dau­er recht anstren­gend, aber zum Aus­gleich gab’s dann ein biss­chen Sightseeing:

Vor allem den rie­si­gen Lake Michi­gan fand ich doch recht beeindruckend!

Mit die­sem kur­zen Update ver­ab­schie­de ich mich jetzt für eine letz­te Run­de durch Chi­ca­go. Heu­te Abend geht es für mich wei­ter nach Bos­ton, wo ich noch­mal eine Woche zu Besuch in Har­vard bin. Ich bin schon gespannt, wie sich der Früh­ling dort inzwi­schen bemerk­bar macht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.